Naughty Dog,  PS3,  PS3 | Uncharted: Drake's Fortune

UNCHARTED: DRAKES SCHICKSAL | Headbanner & Spielprofil

Mehr als 16 Jahre ist es inzwischen her: Da machte sich ein gewisser Nathan Drake auf die Suche nach einem verlorenen Schatz seines Vorfahrens Sir Francis Drake. Das war die Geburtsstunde von Uncharted. Nach Drakes Schicksal folgten 3 weitere Teile, 1 Spin-Off und ein Kinofilm. Was für eine Entwicklung!

Damals hätte wohl Amy Hennig, die leitende Entwicklerin von Drakes Schicksal, kaum ahnen können, dass Uncharted sich zu solch einem Erfolgs-Branding entwickeln wird. In den ersten 10 Wochen verkaufte sich dieser Spieltitel über 1 Million Mal und in den Folgejahren verdoppelte sich der Absatz.

Die damals neue PlayStation 3 erschien 2006 und 1 Jahr später pushte Uncharted die Absatzzahlen dieser Konsolengeneration um ein Vielfaches. Der Indiana Jones der Gaming-Welt war geboren: Nathan Drake ballert, hangelt und faustet sich durch den südamerikanischen Dschungel um El Dorados Schatz zu bergen oder das Geheimnis um diesen Schatz zu lüften.

Es wäre wohl langweilig wäre Nathan Drake ein Einzelgänger so wie es Lara Croft in Tomb Raider meistens ist. Ihm steht Victor Sullivan, sein Mentor und ständiger Begleiter zur Seite. Im ersten Teil ist auch die Reporterin Elena Fisher dem Duo dauernd auf den Fersen und gerät somit ebenfalls häufig in die Schusslinie von Drakes Gegnern. Denn auch Roman Gabriel mit seinen Handlangern Atoq Navarro und Eddy Raja möchten den Schatz bergen. Dazu ist ihnen jedes Mittel Recht und der einzige, der sich ihnen entgegenstellen kann, ist unser Held Nate.

Es ist wohl kaum nennenswert, dass die Bösewichte am Ende des Spiels alle ihrer Gier zum Opfer fallen und unser Abenteurer-Trio den Schatz bergen kann. Diesen benötigt Drake zur Finanzierung weiterer Schatzsuchen. Doch das folgt erst einige Jahre später wie wir erfahren werden.

Uncharted E3 Trailer 2007

Aber auch ich hätte nicht zu Träumen gewagt, als ich mir damals die PlayStation 3 zulegte, und dies tat ich wie so viele alleine aus dem Grund um Uncharted zu zocken, dass sich diese Spielreihe zu einer meiner Lieblingsspielreihen entwickeln wird. So ist es kaum verwunderlich, dass Uncharted in meiner Hall of Game landet und zwar auf dem dritten Platz.

Es hat bis jetzt sehr viel Spaß gemacht die Entwicklung der Charaktere, des Gameplays, der Handlungsorte und des gesamten Franchise mitzuverfolgen und ich bin gespannt ob da noch was kommen wird. Es wird viel gemunkelt und spekuliert. Das Franchise ist mit Uncharted 4: A Thief’s End zwar weitestgehend abgeschlossen, doch Material für Geschichten um Chloe Frazer, Victor Sullivan oder sogar Nathans Bruder Samuel Drake gäbe es genug.

Headbanners

Uncharted: Drakes Fortune | Drakes Notice Book | 1260 x 240 px
Uncharted: Drakes Fortune | Drakes Notice Book | 1300 x 500 px

Spielfakten

Offizieller SpielnameUncharted: Drakes Schicksal
Offizielle Webseitehttps://www.playstation.com/de-de/uncharted/
EntwicklerNaughty Dog
PublisherSony Computer Entertainment
Veröffentlichung07.12.2007
GenreAction-Adventure
Wikipedia-Linkhttps://de.wikipedia.org/wiki/Uncharted:_Drakes_Schicksal
Shopping-Link(s)Playstation Store
Amazon
Altersfreigabe (USK)
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle
Altersfreigabe (PEGI)
Pan European Game Information
Die wichtigsten Fakten zu Uncharted: Drakes Fortune

Offizielles Logo

Offizieller Trailer

Offizieller Uncharted: Drakes Fortune Trailer

Top10 Bildergalerie

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Lass eine Nachricht hier // Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung