TLoU:Part II | JACKSON | Erwachen

Lange, wirklich laaange mussten wir darauf warten!
Nun ist er da: Der zweite Teil von The Last of Us mit dem Suffix Part II und wir können seit dem 19.06.2020 wieder in die gefährlich schöne Pandemie-Welt von Ellie und Joel eintauchen. Dafür gibt es hier den passenden Story-Guide parallel zum eigenen Gaming-Erlebnis. Ungeschnitten.

Achtung! Hier wird soviel wie nur möglich gespoilert. Solltest du dir die Spannung auf das Spiel erhalten wollen, so bitten wir dich NICHT MEHR WEITERZULESEN. Der Autor dieser Zeilen vermischt storyrelevante Handlungsstränge, eigenes Meinungs- und Gedankengut sowie alle Schock-Passagen unzensiert und ohne dir layouttechnisch die Möglichkeit des selektiven Lesens zu geben. Du bist gewarnt worden!

4 JAHRE SPÄTER

Ellie wird unsanft durch das Klopfen von Jesse geweckt. So merkt sie, dass sie zu spät aufwacht um für die täglichen Patrouillen-Ausritte eingeteilt zu werden. Sie öffnet verschlafen die Tür und sieht Jesse, den Chef-Patrolleur mit einer Hand an den Türpfosten angelehnt. Sie entschuldigt sich verschlafen zu haben und will sich gleich bei ihm auch für den Kuss von Dina rechtfertigen.

Rückblende

Jesse und Dina waren vor einer Woche noch ein Paar, nun sind sie auseinandergegangen und Dina entwickelt homosexuelle Gefühle für unsere Ellie. Auch Ellie neigt eher dazu erotische Empfindungen für das gleiche Geschlecht zu entwickeln. Dies wissen wir bereits aus ihrer frühesten Jugendzeit aus „Left Behind“ als sie noch mit ihrer Zimmergenossin Riley ausgebüchst ist und von ihr geküsst worden ist. Es scheint nicht nur so, dass Ellie keine guten Erfahrungen mit dem männlichen Geschlecht gemacht hat, sondern sogar aus dem Kopf des Vergewaltigers David, welcher 5 Jahre zuvor versucht hat sie zu misshandeln, Macheten-Schaschlick produziert. Die Versteckspiel- und Jagdszene in der Feriendomizil-Kneipe waren damals für den Spieler sehr bewegend. Es ist eine der emotionalsten Momente des Spiels, als Joel sie mit Blut beschmiert neben der Leiche von David findet und aus den Fängen dieses Kannibalen-Grüppchens fortbringt.

Jesse zieht sie darüber auf und fordert sie auf sich schnell zurechtzumachen, damit sie sich mit Maria treffen. Sie holt ihren Rucksack, lädt die Pistole durch, nimmt ihr kleines Taschenmesser und folgt ihm. Sie laufen neben Gewächshäusern vorbei auf die Hauptstrasse und überqueren dabei eine Kreuzung an welcher der Hund eines Benji-Spielers, welcher unseren Titelmusik-Schöpfer Gustavo Santaolalla darstellen soll. Rechts neben ihm in einer Sackgasse versuchen spielende Kinder eine Eisrutsche hinunterzugleiten. Hab ich eigentlich schon gesagt, dass wir Winter haben?

Im Tipsy Bison

Sie laufen dann weiter über die Handelsstraße an welcher Fleisch und Felle angeboten werden und uns sehr an die Szene mit Joel, Tess und Ellie erinnert, als sie auf der Suche nach Robert durch einen belebten „Straßenmarkt“ durchschlendern. Sie machen dann Halt vor dem Tipsy Bison. Dort wartet Maria, die Stadtvorsteherin und Ehefrau von Joels Bruder Tommy auf die Beiden und versucht einen Streit zwischen Seth, dem Barkeeper und Ellie zu schlichten. Es scheint so, dass einen Abend zuvor in der Bar als Dina Ellie küsste, irgendwie die Lage eskalliert ist. Seth will sich entschuldigen mit einem Steak-Sandwich, dieses nimmt sie widerwillig an und gibt es zugleich an Jesse weiter. Die Drei verlassen daraufhin das Tipsy Bison und machen sich auf den Weg zu den Pferden.

Dabei fragt Maria Ellie ob sie sich mit Joel vertragen hat, und dass er sich Gedanken macht um ihren Zwist. Es scheint so, dass sich die Beiden irgendwie entzweit und verstritten haben, doch Näheres erfahren wir nicht. Maria lässt Jesse und Ellie daraufhin alleine, die Beiden treten durch ein Torgatter und bleiben am Zaun stehen, wo Dina gerade eine Schnellballschlacht mit irgendwelchen Kids spielt. Jesse macht sich auf den Weg zu den Reitställen und Ellie bleibt mit der schüchternen Dina zurück. Dina entschuldigt sich derweil bei Ellie für den forschen Kuss, es ist eine ziemlich komische Situation für die Beiden (und den unbeteiligten Zuschauer ebenso). Als sie von einer Schneekugel getroffen werden, entscheiden sich die Beiden gegen die 3 Kids eine neuerliche Schnellball-Schlacht zu wagen.

Die Patrouillen-Einteilung

Wenn man diese mit 10 zu x gewonnen hat, geht das „Pärchen“ zu den Ställen rüber. Jede bekommt ihr eigenes Pferd, sie führen es aus dem Stall zur Routen-Einteilung durch Jesse. Vorher bekommen Beide jeweils ein Gewehr. Daraufhin teilt Jesse alle Kundschafter in Zweier-Teams ein und wie es der Handlungsbogen-Zufall so will werden Ellie und Dina in ein Team gesteckt. Sie sollen die umliegenden Routen abklappern und Ausschau halten nach Infizierten. Notfalls alle töten oder wenn es zuviele sind, zurückziehen und Verstärkung holen.

Alle sitzen auf, das große Stadttor wird aufgemacht und jedes Team reitet in seine Richtung davon.
Schnitt


zurück

Kapitel-Menü

vor
Prolog
lesen
JACKSON
Erwachen
Der Aussichtspunkt
lesen
Abschnitt 1Kapitel IAbschnitt 3

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Ein Gedanke zu “TLoU:Part II | JACKSON | Erwachen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.