TLoU:Part II | SEATTLE TAG 1 | Eastbrook-Grundschule

Lange, wirklich laaange mussten wir darauf warten!
Nun ist er da: Der zweite Teil von The Last of Us mit dem Suffix Part II und wir können seit dem 19.06.2020 wieder in die gefährlich schöne Pandemie-Welt von Ellie und Joel eintauchen. Dafür gibt es hier den passenden Story-Guide parallel zum eigenen Gaming-Erlebnis. Ungeschnitten.

Achtung! Hier wird soviel wie nur möglich gespoilert. Solltest du dir die Spannung auf das Spiel erhalten wollen, so bitten wir dich NICHT MEHR WEITERZULESEN. Der Autor dieser Zeilen vermischt storyrelevante Handlungsstränge, eigenes Meinungs- und Gedankengut sowie alle Schock-Passagen unzensiert und ohne dir layouttechnisch die Möglichkeit des selektiven Lesens zu geben. Du bist gewarnt worden!

Die gefesselte Ellie wird mit einem Schlag ins Gesicht aus ihrer Bewusstlosigkeit geholt. Neben ihr sitzt Jordan, der Kopffusstreter von Ellie, als diese im letzten Winter Joel in der Winterlodge aus dem Folterkeller befreien wollte. Jetzt hält er ihr ein Messer unter das Kinn und erinnert sich an sie. Er will wissen was sie will und mit vielen Leuten sind angekommen ist um sich an der WLF zu rächen.

Plötzlich kommt Mike in das Klassenzimmer rein und wundert sich warum Jordan Ellie noch am Leben lässt. Der Befehl von Isaac, ihrem Anführer, lautete unmissverständlich alle Eindringlinge zu töten und die Vorräte ins Hauptlager zu schaffen. Jordan verteidigt sein Vorgehen und will Ellie weiter befragen. Mike zückt seine Pistole und will selber Ellies Leben ein Ende setzen. Im Hintergrund taucht im selben Augenblick auf dem Glasdach ein Schatten auf und erschiesst Mike zuerst. Jordan reagiert schnell, wirf sich zu Boden und schiesst die Glasdecke kaputt, woraufhin Dina in Klassenzimmer auf den Boden fällt. Als Jordan sich zu Dina begibt und sie zu vergewaltigen, vergisst er, dass er sein Messer in die Stuhllehne gebohrt hat. Ellie schafft es sich mit dem Fuss ein Stück Glas zu den gefesselten Händen zu schieben, packt es und schneidet sich die Fesseln durch.

Sie schnappt sich das Springmesser, rennt auf Jordan zu und sticht ihm von hinten in den Hals um Dina zu retten. Dieser röchelt kurz und fällt tot zu Boden. Sie durchsucht ihn und findet einen Brief und ein Foto von Leah, die scheints ebenfalls zu der Washington Liberation Front gehört. Dina drängt, daß sie abhauen, da weitere WLFs anrücken. Kaum gesagt, schon wird auf sie geschossen. Dina und Ellie gehen in Deckung hinter dem Lehrerpult. Ellie schnappt sich ihren Rucksack mit den Waffen und Vorräten, sowie ihr Gewehr vom Tisch. Sie flankiert die beiden Söldner und erledigt einen von ihnen. Den anderen erschiesst Dina. Sie rennen dann weiter durch den Flur der Eastbrook-Grundschule als ihnen ein weiteres Dutzend Soldaten entgegentreten. Im Schleichen durch die Klassenzimmer erledigt Ellie einen nach dem Anderen mit Axt, Molotowcocktails und Qualmbomben.

Als sie die nächste Flurtür öffnen, springen linkerhand von der heruntergestürzten Decke in den verwucherten Hof vor der Cafeteria weitere Rebellen. Sie suchen nach den Eindringlingen, werden aber auch aus schleichenden Deckungsangriffen eliminiert. Als die Luft rein ist, klettern die Beiden auf das Dach der Schule. Auch hier kommen ihnen zwischen den Solarpanellen drei weitere WLFs entgegen, doch sie werden genauso schnell ins Jenseits befördert. Ellie rennt daraufhin zu einer Tür auf dem Dach, öffnet diese und begibt sich durch einen dunklen Flur zu einem versperrten Lüftungsschachtfenster. Dieses hebeln die Beiden auf, springen wieder auf einen weiteren Dachvorsprung, müssen aber vor einem Pickup mit anrückenden Mensch-Hund-Patrouillen in Deckung gehen. Diese stürmen ebengeschossig in die Schule, als der Pickup weiter davonbrettert. Ellie springt daraufhin vom Schuldach auf die Feuerleiter eines angrenzenden Hochhauses.

Dort robben die Beiden durch verlassene und verwüstete Apartments, sammeln alles an Nutzbarem auf und gelangen durch eine weitere Ausgangstür auf eine Veranda. Hier zückt Ellie nochmal die Notizen und Leahs Foto, die sie dem toten Jordan entnommen hat. Dina liest die Nachricht. Leah befindet sich im Sendezentrum von Kanal 13. Ellie und Dina schauen sich daraufhin die Touristen-Map an und entdecken dort das Gebäude.

Dina vermutet daraufhin, dass sie in Richtung der umgebenden Hochhäuser zum Sendezentrum gelangen. Beide springen die Veranda hinunter und machen sich auf den Weg um Leah zu finden.

zurückKapitel-Menüvor
Das Zentrum
lesen
Seattle Tag 1
Eastbrook-Grundschule
Capitol Hill
lesen
Abschnitt 9Kapitel IIAbschnitt 11

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

4 Gedanken zu “TLoU:Part II | SEATTLE TAG 1 | Eastbrook-Grundschule”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.