Uncharted Logo

Mein Hall of Game Platz 3: Uncharted Series

USK16-Etikett inkl. Hinweis transparent

Es gibt wohl kaum ein Branding, das uns leidenschaftliche Spieler derart gefesselt hat, als das Uncharted-Universum. Nathan Drake ist einer der am besten herausgearbeiteten virtuellen Charaktere in PlayStations Spielwelt und hat uns seit 2007 immer wieder neue und spannende Spielstunden beschert. In 4 Teilen kann man(n) mit mehr als 40 Spielstunden abtauchen in eine andere Welt jenseits des Arbeits- und Familenalltags und sich auf die Suche begeben nach verloren geglaubten Schätzen und durchlebt dabei Abenteuer in immer besser animierten Naturumgebungen.

Sowohl die Trilogie mit Drake’s Fortune, Among Thieves und Drake’s Deception wie auch der abschließende Teil A Thief’s End verdienen diesen Platz in meiner Hall of Game. Es muss schon viel passieren, daß diese Serie selbst mit Ablegern wie The Lost Legacy oder weiteren Ablegern seinen festen Platz in meinem Top-Ranking der besten Spiele aller Zeiten verliert. Dies kann und wird nie passieren.

Weiterlesen

The Last of Us Key-Art-Wallpaper

Mein Hall of Game Platz 2: The Last of Us

USK18-Etikett inkl. Hinweis transparent

The Last of Us Wallpaper

The Last of Us Wallpaper © Naughty Dog

Es ist durchaus kein Zufall, daß Naughty Dog in meiner Hall of Game nicht nur mit der Uncharted-Spielreihe die Bronzetrophäe einheimst, sondern sogar mit The Last of Us die Goldtrophäe holt. Das Spiel ist seit Juni 2013 auf dem Markt erhältlich, es ist der erste Schritt Naughty Dogs auf dem Survival-Horror-Genre. Innerhalb der ersten 3 Wochen wurde dieses Spiel 3,4 Millionen Mal verkauft. Dies ist auf alle Fälle dem guten Marketing von Naughty Dog zu verdanken und auch dem großen Erfolg der Uncharted-Reihe.
Außerdem wechselte Naughty Dog ihre 3rd-Person-Shooter-Perspektive ein wenig ab. In Uncharted ist Nathan Drake als Ganzkörper-Avatar zu sehen, in The Last of Us sind die Hauptfiguren vor allem der Texaner Joel ab der Hüfte aufwärts zu sehen. Dies kennen wir bereits aus Resident Evil® 4 und es ist eine sehr bewährte Perspektive im Survival-Horror-Genre, will man nicht völlig auf die Ego-Perspektive gehen und so zwar den Horror-Effekt erhöhen aber den Action-Adventure-Effekt gänzlich zunichte machen.

Weiterlesen

Mein Hall of Game Platz 1: Grand Theft Auto V

USK18-Etikett inkl. Hinweis transparent

 

PSN Platin Trophäe

Grand Theft Auto V Wallpaper

Grand Theft Auto V Wallpaper © Rockstar

Das war ja klar wirst du bestimmt jetzt denken. Grand Theft Auto V™ von Rockstar auf den Platin-Platz der Hall of Game zu setzen. Nun … ich schwankte einige Zeit zwischen dem Goldprämierten The Last of Us und entschied mich dann aus einigen Gründen, die ich im Verlauf dieses Beitrags näher erläutern werde, doch für das am meist erwartete Spiel der letzten 5 Jahre. Die GTA-Reihe hat viele Kernspiele und Ableger, GTA IV mit Nico Belic war schon gut, aber die beste Fortsetzung ever schießt eindeutig den Vogel ab. Es war zu erwarten als die ersten Fotos, Trailers, Teasers und Screenshots bereits in der Entwicklungsphase durchsickerten, daß Rockstar hier an einem Megading arbeitete und das heizte die Sehnsuchtserwartung nicht nur aller GTA-Fans, sondern der gesamten PS3-GamerCommunity in die Höhe.
Und es kam wie es auch erwartet wurde. Mitte September 2013 erschien der 15-te Teil der Reihe und spielte in den ersten 3 Tagen mehr als 1 Milliarde Dollar ein. Allein in Deutschland wurde das Spiel mehr als 1 Million Mal verkauft und toppte sämtliche Rekorde aller jemals verkauften PS3-Spiele. Nicht nur daß das Spiel mit den höchsten Entwicklungskosten ever begleitet wurde, über 200 Millionen Euro, sondern es zeigt eine der detailreichsten und aufwendigsten Open World-Games, die man mit 3 verschiedenen Charakteren, Michael, Franklin und Trevor, erkunden darf.

Weiterlesen

A GAMERS LIFE